Überlegener Tagessieg für Martin, Marvin, Claudius und Jan

Es hatte sich gestern schon abgezeichnet, heute haben unsere Jungs den Auftaktsieg in der Triathlon Regionalliga Ost bei den Männern perfekt gemacht! Und das in überlegener Manier.


Nach dem gestrigen Swim and Run folgte heute der Triathlon über die Supersprint Distanz: 400 m schwimmen, 10 km Rad und 3,3 km laufen als Jagdstart (s. u.).


Und was die vier gestern so gut und stark vorbereitet haben, haben Sie heute zu Ende gebracht, in dem sie die hervorragende Ausgangsposition bestätigten und alle vier in die Top Ten platzieren, wobei Jan den dritten Gesamtplatz belegte. Hier die Ergebnisse:



In der Gesamtwertung nach einem von fünf Wettkämpfen bedeutet das natürlich Platz 1! So sieht’s hier aus:



Es folgt (hoffentlich) noch ein Bericht der vier und angekündigt war auch noch das ein oder andere Material… :-)


Weiter geht es schon in zwei Wochen beim Werbellinsee Triathlon. Dort steht dann die olympische Distanz auf dem Programm!


Ihr könnt ja auch mal einen Blick auf unsere Internetseite über die Regionalliga werfen, die in den kommenden Tagen (voraussichtlich) noch um ein paar Beiträge erweitert wird.


18.06.2022

An diesem Wochenende startet die Regionalliga Ost im Triathlon mit einem Doppelstart in Gera: Tag1: 700 m schwimmen + 5kmlaufen, Tag 2 (heute) Sprint-Triathlon.


Die Abstände von Tag 1 wirken sich auf die Startreihenfolge an Tag 2 aus: es findet ein Jagdstart statt, die Abstände von Tag 1 bilden jeweils die Rückstände für die Einzelstarts an Tag 2.


Der Auftakt lief für unsere Jungs nahezu optimal: unsere vier Starter Marvin, Martin, Claudius und Jan platzieren sich alle in der Top Ten und bringen unsere Verein daher in die Favoritenstellung für den Tagessieg heute.


Hier der Zwischenstand: